Wie neu geboren

Ich mache gerade jede zweite Nacht durch, mal ist etwas zu interessant, mal ist einfach nur viel zu tun. Ich trinke regelmäßig Milch (im Kaffee) und schreie manchmal rum vor Freude, manchmal vor Wut. Wie ein Baby kann ich tagsüber deep pennen und bin oft mit Kleinigkeiten supereasy zu begeistern. Aber, hey! Zum Glück habe ich noch nicht überall hingekotzt.

Selbstportrait (nach 37 Jahren schließt sich wieder der Kreis)

Schreibe einen Kommentar